24
Apr.
0

„Dehnen und Strecken“- die einfachste Übung für mehr Flexibilität im Alltag

gepostet von Beata Hill

„Dehnen und Strecken“- dies muss nicht so perfekt sein, wie auf dem Bild mit der Yogaübung bei Wäsche aufhängen, dennoch ist

 Strecken und Dehnen die einfachste und wunderbare Methode den Körper elastisch und geschmeidig werden zu lassen und dabei den geistigen Horizont zu weiten. Diese Übungen machen den Körper und unseren Denken flexibel. Probieren Sie jeden Tag sich für paar Minuten  herzlich zu strecken. Es ist wunderbar befreiend.

Überzeugen Sie sich selber

Allen eine gute Zeit

Ihre Beata Hill

 

 

 

 

 

 

 

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.